Search:
Lehrstuhl  |  Institut  |  Fakultät  |  LMU
print

Hauptseminar "Data Mining und Persistenz für Multiplayer-Onlinespiele" im WS 2010/11



Aktuelles

  • Das Seminar wird sowohl am 1.12 als auch am 8.12 erst um 12.30 beginnen.
  • So das genaue Programm (Einteilung auf die Seminartage und Reihenfolge der Vorträge ) ist jetzt online. (gültig ab: Mo 22.11.10 18:00 Uhr, vorher war noch nicht endgültig). Das Seminar beginnt um 12.
  • Die Zuteilung der Themen findet sich unten unter Programm.
  • Themenliste ist jetzt innerhalb des Instituts herunterladbar. Themen1011.zip
  • Vorbesprechung findet Mittwoch den 20.10.2010 um 13.00 im Raum 057 (Oettingenstr. 67) statt.
  • Alle 12 Plätze sind momentan vergeben.
  • Das Seminar wir an 2 Tagen geblockt abgehalten.




Inhalt

Computerspiele entwickeln sich zunehmend zu einem der wichtigsten Medien, da sie nicht nur passive Unterhaltung, sondern auch soziale Interaktion ermöglichen. Wirtschaftlich gesehen hat der Markt für Computerspiele in den letzten Jahren bereits mehr Geld umgesetzt als zum Beispiel der Markt für Kinofilme. Aus technischer Sicht stellen gerade Multiplayer-Online-Spiele die Entwickler vor viele auch aus Forschungssicht interessante Problemstellungen. Zu diesen Problemen gehören unter anderem die Verwaltung großer Mengen von sich bewegenden Objekten, die Erkennung von computergesteuerten Spielercharakteren und allgemeine skalierbare Systemarchitekturen für Computerspiele. Ziel dieses Seminars ist die Vorstellung von Lösungsansätzen aus der Forschung im Bereich Datenbanksysteme and Data Mining, die in Computerspielen ihre Anwendung finden.

Die Vortragszeit beträgt 25 Min., darauf folgen 5-10 Min. Diskussion. Für den Erwerb des Scheins sind eine schriftliche Ausarbeitung des Themas, ein erfolgreicher Vortrag sowie die aktive Teilnahme an beiden Tagen des Blockseminars Voraussetzung.


Organisation


Anmeldung

Die Anmeldung zum Seminar ist bereits abgelaufen und alle Plätze sind bereits vergeben.


Programm

Die Themen des Seminars können innerhalb des Instituts heruntergeladen werden. Die Themenvergabe findet dann nach der Vorbesprechung statt. Eine genaue Einteilung auf die Seminartage erfolgt nach der Themenvergabe.

Themen1011.zip

Thema Person
2 Johannes Lohrer
3 Thomas Rempel
4 Jakob Lepiarczyk
6 Robert Zellhofer
7 Cornelia Spanner
8 Tobias Gabel
9 Matthias Jakob
10 Daniel Kalthenthaler
11 Wolfgang Ostermeier
12 Veselin Georgiev


Tag 1: 01.12.10

Nr Titel Thema
1 Game Traffic Analysis: An MMORPG Perspective 11
2 Latency Analysis 10
3 Simulations 12
4 Player Modelling using Self-Organization in Tomb Raider: Underworld 4
5 Player-Centered Game-Design: Player Modelling ans Adaptive Digital Games 7

Tag 2: 08.12.10

Nr Titel Thema
1 Data Mining and Machine Learning with Computer Game Logs 6
2 Learning human-like Movement Behavior for Computer Games 8
3 An Evaluation of Checkpoint Recovery for Massively Multiplayer Online Games 9
4 Using Data Mining for Dynamic Level Design in Games 2
5 A Data Mining Approach To Strategy Prediction 3

Ort und Zeit

Veranstaltung Zeit Ort Beginn
Seminar Mi, 12.00-16.00 Uhr Raum 057 (Oettingenstr. 67)

Liste der besprochenen Themen


Weiterführende Linsk

Zusätzliche Informationen


Vorhergehende Semester

SS 11, WS 10/11, SS 10,

blank